„SONGS & WHISPERS“:

Samstag, 26. Juli 2014 - 20:00

Der Australier Simon Hudson steht für höchst originelle Musik, welche durch eine geschickte Verflechtung musikalischer Elemente der Folklore, lateinamerikanischer Musik, sowie traditioneller Musik unter Einflüssen von Bands wie The Cat Empire oder Jose Gonzales einen insgesamt fesselnden Klang kreiert.
Das Debut-Album „Time And Space“ gilt als Aushängeschild Simon Hudsons professioneller Kompositionen – eine Nuance von Rootsmusik gehen einher mit durch und durch authentischen Songtexten.
Die Simon Hudson Band blickt bereits auf eine Tour durch Australien und mehrere Festivalauftritte zurück. Bei den zahlreichen elektrisierenden Konzerten betont Hudson stets, dass er den Fans ein weiteres Album schuldig sei. Noch in diesem Jahr wird es so weit sein – einen Vorgeschmack darauf gibt er bereits jetzt, wenn er in Begleitung der Cellisten Anita Quayle zum ersten Mal in Europa tourt.
Als aufstrebender Songwriter nahm Simon Hudson sogar schon an einigen renommierten Wettbewerben für Songwriter teil, wie z.B. dem UTAS Stephen Schwartz Songwriting Award (2013) und der NMIT Songwriting Competition (2011).
http://simonhudson.com.au
Einflüsse: Paul Simon, Carlinhos Brown, Jose Gonzales, Neil Finn, Yo-Yo Ma.
 
"Your album is FANTASTIC- congratulations!! Keeps taking my breath away..."
Genevieve Wilkins, freelance percussionist, London
 
“Handclaps, hazel-eyed soul and acoustic honesty”
Mikey’s Must-See Three, Hit magazine, Herald Sun
 
 

Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag ab 18.00 Uhr und Sonntag ab 17.30 Uhr
Quelkhorner Landstr. 19  •  28870 Quelkhorn  •  Telefon: 04293 - 787792  •  info@bergwerk-quelkhorn.de  •  Impressum