"Fettes Blech" spielt ABBA

Freitag, 11. März 2016 - 20:00

Die Big Band „Fettes Blech“ tourt mit ihrem „Abba-Programm“

 

Die Big Band „Fettes Blech“, beheimatet im ländlichen Delta von Wümme und Hamme, bespielt seit mehr als zwanzig Jahren die norddeutsche Tiefebene. Versiert geleitet wird das Jazz-Orchester, das sich aus Amateur- und semiprofessionellen Musikern zusammensetzt, von dem Posaunisten und Schlagzeuger Johann Kammann aus Stade, Bisher war die Band eher im traditionellen Big Band-Genre unterwegs, hat aber nun in der Zusammenarbeit mit dem jungen Komponisten und Arrangeur David Grottschreiber ganz neue musikalische Pfade betreten.

David Grottschreiber (Luzern/Schweiz), der schon mit namhaften Big Bands wie der „NDR Big Band“ zusammengearbeitet hat, aber vorrangig für seine eigene Band, das „Lucerne Jazz Orchester“ schreibt, hat für „Fettes Blech“ ein Abba-Programm geschaffen, das überraschend neu und überzeugend die Pop Klassiker von Abba mit zeitgenössischem Big Band Jazz kombiniert.

Die Auftragsarbeit umfasst zehn Stücke, die sich alle stilistisch voneinander unterscheiden, das

Original-Arrangement zu Grunde legen und doch auf vielfältige Weise neue Klangerlebnisse für

den Zuhörer bereithalten. 

 

 

 

Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag ab 18.00 Uhr und Sonntag ab 17.30 Uhr
Quelkhorner Landstr. 19  •  28870 Quelkhorn  •  Telefon: 04293 - 787792  •  info@bergwerk-quelkhorn.de  •  Impressum